Betten und Essen für Menschen aus der Ukraine | Kath. Kirchengemeinde Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Betten und Essen für Menschen aus der Ukraine

Betten und Essen für Menschen aus der Ukraine
Veröffentlicht am Do., 15. Sep. 2022 19:52 Uhr
Nachrichten aus Herz Jesu

Betten und Essen für Menschen aus der Ukraine in St. Adalbert

Der grausame Krieg in der Ukraine lässt weiterhin viele Menschen in Richtung Westen fliehen, selbst wenn es nicht mehr Zehntausende pro Tag sind wie in den letzten Monaten, die nach Berlin kommen.
Bis Ende Juni 2022 haben die Helfer*innen mehr als 3.500 Geflüchteten aus der Ukraine - die Strukturen der Gemeinde Herz Jesu nutzend - ein Dach über dem Kopf und eine warme Mahlzeit in den zwei Gemeindesälen Herz Jesu und St. Adalbert bieten können.
Das Angebot ist nun bedarfsgerecht umgebaut und wir empfangen Geflüchtete von Montag bis Mittwoch in einem extra dafür umgebauten Saal in der Torstraße 168. Und: Jedes Bett ist jede Nacht belegt!

Auch Sie können helfen und mit anpacken!

Die Aufgaben sind divers: Einige sind Abholer*innen vom Hauptbahnhof, andere kümmern sich um die Vorbereitung für dem Empfang, wieder andere kochen Essen gemeinsam mit den Lebensmittelrettern, es gibt Nachtwachen und morgens wird zum Bahnhof zurückbegleitet – und natürlich viel übersetzt!

Helfen

Dank eines einfachem Online Systems organisiert sich der Helfer-Kreis flexibel und einfach.

Bitte kontaktieren Sie TINE per WhatsApp oder telefonisch, wenn Sie Zugang zum Schichtplan und zum Leitfaden erhalten möchten. DANKE.
Tine: 0157 8390 3634


Spenden

Empfänger: Kath. Kirchengemeinde Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte
IBAN: DE23 3706 0193 6000 7090 59
Verwendungszweck: Ukrainegäste Nachtcafé.

Nutzen Sie die Möglichkeit Online zu spenden über unsere Planungs- Organisationsplattform ChurchDesk

Vielen Dank allen Helfer*innen und Unterstüzer*innen
Gott vergelt's.