Haus- und Wohnungssegnung | Kath. Kirchengemeinde Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Haus- und Wohnungssegnung

Wenn ihr in ein Haus kommt, sprecht zuerst: Friede sei diesem Hause! Und wenn dort ein Kind des Friedens ist, so wird euer Friede auf ihm ruhen; wenn aber nicht, so wird sich euer Friede wieder zu euch wenden. 7In demselben Haus aber bleibt, esst und trinkt, was man euch gibt; denn ein Arbeiter ist seines Lohnes wert. Ihr sollt nicht von einem Haus zum andern gehen

Lukas 10,4-6

Die Segnung eines Hauses oder einer Wohnung ist alte christliche Tradition. Jesus gebot seinen Jüngern, beim Betreten eines Hauses diesem und seinen Bewohnern den Frieden zu wünschen.
Um diesen Frieden des Herrn bitten wir, wenn Haus oder Wohnung gesegnet werden.

Zum vereinbaren eines Termins für die Segnung Ihres Hauses, Geschäftes oder Ihrer Wohnung, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pfarrei- oder Gemeindebüro auf..

Kontakt zum Pfarrei- und Gemeindebüro

Zentrales Pfarreibüro

Öffnungszeiten:

Montag: 12:00–14:00 Uhr
Mittwoch: 12:00–14:00 Uhr
Donnerstag: 15:00–17:00 Uhr

Sprechzeit des Pfarrers
Donnerstags: 15:00–18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung
Kontakt:

Pfarrsekretärinnen Anne-Katrin Pfeiffer
Mone Jendreyko
Telefon: 030 7890560

Anschreiben per Kontaktformular

Anschrift:

Zentrales Pfarreibüro Bernhard Lichtenberg
Yorckstr. 88C
10965 Berlin

Gemeindebüro Herz Jesu

Öffnungszeiten:

Dienstag: 09:00–12:00 / 15:00–18:30 Uhr
Mittwoch: 09:00-12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-12:00 Uhr

Kontakt:

Sekretär und Verwalter Matthias Kohl
Assistentin Sandra Laws
Telefon: 030 4438940
Fax: 030 44389418

Anschreiben per Kontaktformular

Anschrift:

Gemeindebüro Herz Jesu
Fehrbelliner Straße 99
10119 Berlin


Ansprechpersonen

Haben Sie ein Anliegen zur Seelsorge, den Kindertagesstätten, der Verwaltung oder den Friedhöfen, nutzen Sie bitte die Übersicht der Ansprechpersonen zur Kontaktaufnahme.

Schutz der E-Mail-Adressen

Zum Schutz der E‑Mail-Adressen gegen Crawler und Spambots und damit gegen den Missbrauch der Adressen, wird auf dem Internetauftritt der Pfarrei Bernhard Lichtenberg weitgehend auf die Nennung der entsprechenden E-Mail-Adressen verzichtet.
Die Mitarbeiter*innen können telefonisch oder über personalisierte Kontaktformulare direkt erreicht werden.