Spenden-Möglichkeiten | Kath. Kirchengemeinde Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte

Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Spenden-Möglichkeiten

Spenden-Möglichkeiten
Veröffentlicht am Do., 22. Sep. 2022 17:02 Uhr
Nachrichten Pfarrei

In einer Kirchengemeinde wie unserer Pfarrei Bernhard Lichtenberg laufen eine Vielzahl von Projekten, die ohne das tatkräftige Engagement Ehrenamtlicher – und auch ohne Spenden – nicht denkbar wären.

Wir sind froh, dass wir

  • Chöre und Orchester haben, die mit ihrem Engagement Gottesdienste und Konzerte zu besonderen Ereignissen werden lassen.
  • Projekte durchführen können, mit denen wir die Not der Menschen ein wenig lindern und ihnen z.B. etwas zu Essen oder einen Schlafplatz anbieten können.
  • Begegnungsangebote für Senioren, Familien, Einsame, Bedürftige, Kircheninteressierte u.v.m. schaffen.
  • wunderschöne Kirchenräume nutzen können, deren Pflege und Instandhaltung aber arbeits- und kostenintensiv sind.
  • mit Kindern und Jugendlichen Fahrten machen, bei denen auch die Kinder mitfahren, deren Eltern sich solche Fahrten eigentlich nicht leisten können.

Dies alles können Sie mit Ihrer Spende für die Pfarrei unterstützen.

Spendenkonto der Pfarrei Bernhard Lichtenberg

Wenn Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift als Betreff vermerken, senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung zu.

  • Pax-Bank
  • IBAN: DE40 3706 0193 6002 0290 20
  • Verwendungszweck:
    • Vor- und Nachname
    • Adresse
    • Spendenempfänger, z.B. für die Kirchenmusik

Haben Sie Fragen hierzu?

Dann sprechen Sie gerne Ihren Seelsorgerin vor Ort an oder wenden Sie sich an unsere Pfarrbüros.

In einigen Projekten ist auch ihre zielgerichtete Spende möglich

Spenden für Betten und Essen für Menschen aus der Ukraine

Gemeinde Herz Jesu

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine engagieren sich zahlreiche Menschen aus der Gemeinde Herz Jesu ehrenamtlich um geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Einkaufsgutscheine Pfarrcaritas

Gemeinde St. Bonifatius

Donnerstags haben Bedürftige im Gemeindegebiet St. Bonifatius die Möglichkeit, in unserer Sozialsprechstunde einen Gutschein zu erhalten, mit dem sie in einem Supermarkt Lebensmittel einkaufen können. Damit wir weiterhin alle unterstützen können, bitten wir um Ihre Mithilfe. Herzlichen Dank dafür.


Nachtcafé und Heimathafen

Gemeinde Herz Jesu

Schwupp, schon ist die kältere Jahreszeit da und es wird dunkler und ungemütlicher und die Menschen, die auf der Straße leben, brauchen wieder stärker unsere Hilfe und Unterstützung. Damit das Nachtcafé montags wie gewohnt Ort des Schutzes und der Ruhe sein kann, sind viele helfende Hände nötig. Auch der Heimathafen am Dienstag braucht Euch!

Notübernachtung und Nachtcafé

Gemeinde St. Marien Liebfrauen

Hilfe im Dialog – Diakonie als Chance auf Zukunft für Kirche und Gemeinde

Unter diesem Motto finden seit 1991 im Winter und seit 1995 auch im Sommer Nothilfeprojekte der Obdachlosenhilfe in der Gemeinde St. Marien Liebfrauen statt.
In den Monaten November bis März stehen täglich 10 Schlafplätze für Männer in unserer Notübernachtung zur Verfügung.